• Peter Marx

10.10.2017 : Folkwang zu Gast - Orgelstudio


Dienstag, 10. Oktober 2017 19.00 Uhr FOLKWANG ZU GAST – ORGELSTUDIO

„Durch das Kirchenjahr“

Orgel: Kilian Nauhaus, Französische Friedrichstadtkirche (Französischer Dom) Berlin

Kilian Nauhaus wurde 1960 in Halle an der Saale geboren. Er absolvierte das Kirchliche Proseminar Naumburg und studierte von 1980 bis 1986 Kirchenmusik an der Ev. Kirchenmusikschule Halle (der heutigen Ev. Hochschule für Kirchenmusik). Er schloss mit dem A-Examen ab und war anschließend anderthalb Jahre lang am gleichen Institut als Chorassistent und Dozent tätig. Seit 1987 ist er Kirchenmusiker an der Französischen Friedrichstadtkirche (Französischer Dom) am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte. Eine umfangreiche Konzerttätigkeit führte ihn seither in zahlreiche Kirchen und Musikzentren ganz Deutschlands sowie nach Frankreich, Polen, den Niederlanden, Italien, Ungarn, Norwegen, Russland, Weißrussland und Israel. Seine Interpretationen wurden durch Funk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen dokumentiert. Im Jahre 2010 verlieh ihm die Kirchenleitung der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz den Titel „Kirchenmusikdirektor“. Kilian Nauhaus ist auch als Autor hervorgetreten. Im Jahre 2013 erschien im Verlag Dohr Köln seine nacherzählende Prosafassung der „Göttlichen Komödie“ von Dante Alighieri.

Programm

Präludium

Marc-Antoine Charpentier (1643–1704)

- Präludium zum "Te Deum" D-Dur

Advent

Sigfrid Karg Elert (1877–1933)

- Choral-Improvisation aus op. 65 über das Adventslied

"Mit Ernst, o Menschenkinder"

Weihnachten

Jean-Jacques Beauvarlet-Charpentier (1734–1794)

- Fünf Noëls (Weihnachtsstücke) "en tambourin"

Epiphanias

Hugo Distler (1908–1942)

- Choralbearbeitung über das Epiphaniaslied

"Wie schön leuchtet der Morgenstern"

Passion

Franz Liszt (1811–1886)

- "Jesus wird vom Kreuz genommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt"

(aus "Kreuzandachten")

Ostern

Georg Böhm (1661–1733)

- Choralfantasie über Martin Luthers Osterlied "Christ lag in Todesbanden"

Himmelfahrt

Olivier Messiaen (1908–1992)

- Lied der Amsel (aus "Chants d'oiseaux" [Vogelgesänge])

Pfingsten

Olivier Messiaen

- "Apparition de l'église éternelle" (Erscheinung der ewigen Kirche)

Trinitatis

Johann Sebastian Bach (1685–1750)

- "Tripelfuge" Es-Dur BWV 552/2

Buße und Totengedenken

Jan Janca (geb. 1933)

- "Marsz żałobny" (Trauermarsch)

nach einer Melodie von Aleksander Orłowski (1862–1932)

Ewigkeitssonntag

Johann Sebastian Bach

- Choralbearbeitung über "Wachet auf, ruft uns die Stimme" BWV 645

Postludium

Georg Friedrich Händel (1685–1759)

- "Halleluja"

Chor aus dem Oratorium "Messiah" HWV 56 in einer Fassung für Orgel

Eintritt: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Veranstaltungsort:

Kreuzeskirche Kreuzeskirchstr. 16 45127 Essen

#Orgel #Konzert #Musik #KilianNauhaus

84 Ansichten

© Forum Kreuzeskirche Essen e.V.

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube