• Peter Marx

24.03.-21.04.2019: Kreuzweg - Beckmann


24. März 2019 - 21. April 2019

"Der Kreuzweg Jesu" Christian Beckmann

Veranstaltung der Ev. Kirchengemeinde Essen-Altstadt in Zusammenarbeit mit dem Forum Kreuzeskirche Essen

Eine Bildfolge zur Passionsgeschichte, gemalt für den Katholikentag 1968 in Essen von dem aus der DDR ausgebürgerten, im sozialistischen Realismus ausgebildeten Maler Christian Beckmann. Dieser alternative „Kreuzweg“ verlegt Jesu Passion nach Berlin und damit in die damaligen Ost-West-Gegensätze, vor allem in die Westberliner revolutionäre Situation der „68er“. Bei den Offiziellen des Katholikentages lösten die Bilder Empörung aus. Daraufhin fand der Kreuzweg Asyl in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche.

Herr Superintendent i.R. Pfarrer Heinrich Gehring gibt im Anschluss an die Gottesdienste der Predigtreihe Sonntags und Karfreitag um 11.15 Uhr (außer am 7.4.) Erläuterungen zu den Bildern für alle Interessenten.

Öffnungszeiten:

Mi 12.00 - 19.00 Uhr Do 16.00 - 19.00 Uhr (zur Marktzeit) Fr 12.00 - 19.00 Uhr Sa 11.00 - 18.00 Uhr So 10.00 - 11.15 Uhr Gottesdienst​, anschl. Erläuterungen zu den Bildern (außer am 7.4.)

Ob die Kirche an diesen Tagen vermietet oder wegen einer Veranstaltung nicht zugänglich ist, erfahren Sie hier: ​

AFS – Alt Facility Services +49 (0)201 26970 640

Eintritt: Eintritt frei


Veranstaltungsort:

Kreuzeskirche

Kreuzeskirchstrasse 16

45127 Essen

#Kreuzweg #ChristianBeckmann

0 Ansichten

© Forum Kreuzeskirche Essen e.V.

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube