• Peter Marx

15.01.2017: Luthers Lieder / Calmus Ensemble


Sonntag, den 15.01.2017 um 18.00 Uhr

Luthers Lieder / Calmus Ensemble

Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das ist es, was Calmus auszeichnet und zu einer der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands macht. Die breite Palette an Klangfarben, die Musizierfreude, die die Musiker auf der Bühne vermitteln, ihre Klangkultur aber auch ihre abwechslungs- und einfallsreichen Programme begeistern immer wieder. Die fünf Leipziger haben eine ganze Reihe internationaler Preise und Wettbewerbe gewonnen, und neben 50 bis 60 Konzerten im Jahr in ganz Europa hat das Quintett bereits zwei Gastspiele in Südamerika gegeben und ist dreimal im Jahr gern gesehener Gast in den USA.

Die Lieder Martin Luthers – gecovert von Bach, Schein, Reger, Mendelssohn-Bartholdy u.a.. Calmus hat aus den vielfältigen Lutherliedern Collagen zusammengestellt. Diese Choralmotetten führen vom Mittelalter, der Renaissance und der Romantik bis in die Moderne und beleuchten Martin Luthers Lieder von den unterschiedlichsten Seiten: Es kommt zu ganz neuen Verbindungen zwischen den verschiedenen Epochen und Stilen. Sie berühren sich, sie ergänzen sich oder kontrastieren einander. Aus einzelnen Motetten, Kantatensätze, Parodiemessen, Orgelmusik, Hymnen und gregorianische Choräle werden Bausteine, aus denen neue Klanggebäude ent¬stehen. Kurz – ein Programm ganz nach dem Geschmack von Calmus: einzigartig und abwechs¬lungsreich – und natürlich eine große Hommage an den Reformator Martin Luther!

Eintritt: VVK 28/23/15 + 15/10/5 EUR, AK zzgl. 1€ je Ticket

Karten können Sie gleich hier online bestellen.

Weitere Bestellmöglichkeiten:

An der Tickethotline 01806 700 733 (Die Tickethotline ist rund um die Uhr erreichbar (24/7). Für einen Anruf aus dem deutschen Festnetz werden dem Anrufer pauschal 0,20 € (mobil 0,60 €) berechnet (§66a TKG).)

Oder bei einer der Reservix-Vorverkaufsstellen vor Ort wie:

Karten-Zentrale Galeria Kaufhof, Kettwiger Straße 1A

Essen Marketing, Am Hauptbahnhof 2 (im Handelshof)

Eine interne Vorverkaufsstelle im Musikbüro ist ebenfalls eingerichtet.

Der Vorverkauf endet am Freitag, den 13.01.2017 um 14.00 Uhr. Restkarten ggf. an der Abendkasse gegen einen Aufpreis von 1€ je Ticket.

Öffnung Abendkasse um 17.00 Uhr. Einlass ab 17.00 Uhr.

Das Konzert findet statt im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts von Forum Kreuzeskirche Essen, Martin Luther Forum Ruhr und Ruhr Museum Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr.

Veranstaltungsort:

Kreuzeskirche Kreuzeskirchstrasse 16 45127 Essen

#Musik #Konzert #Vokalgruppe

0 Ansichten

© Forum Kreuzeskirche Essen e.V.

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube