© Forum Kreuzeskirche Essen e.V.

  • Facebook Clean
  • Peter Marx

25.02.2018: 68 und die Politisierung der christl. Gemeinde


Sonntag, 25. Februar 2018

18.00 Uhr

Jesus, Sölle, Hare Krishna. 68 – Eine kulturelle Revolution

Eine Kooperation von Forum Kreuzeskirche Essen und Evangelischer Akademie im Rheinland

68 und die Politisierung der christlichen Gemeinde

Wer das Kürzel “68” hört, denkt schnell an Politik. In vielen Ländern gingen Studierende auf die Straßen und stellten die etablierte Politik in Frage. Ihre Slogans prägten Musiktexte und die Plakatkunst. Von dieser Bewegung wurden auch kirchliche Gemeinden erfasst. Ging damals ein Ruck durch die Gemeinden, der heute von vielen ersehnt wird? Zeitzeugen erinnern sich.

Leitung: Dr. Frank Vogelsang – Leiter der Ev. Akademie im Rheinland Pfr. Dr. Frank Peters – Leiter der Arbeitsstelle Gottessdienst der Ev. Kirche im Rheinland Andy von Oppenkowski – Künstlerischer Leiter des Forum Kreuzeskirche Essen e.V. und Kantor

Gäste: Pfarrrer i.R. Heinrich Gehring (Altsuperintendent Essen) Prof. Dr. Wilfried Breyvogel (Universität Duisburg-Essen)

Dazu 10 Plakate aus der Ausstellung „Mist auf Plakaten“ von Huegemo.

Eintritt: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Veranstaltungsort:

Kreuzeskirche

Kreuzeskirchstrasse 16

45127 Essen

#Podiumsdiskussion #Jesus #Sölle #Harekrishna #1968 #EvAkademieimRheinland

90 Ansichten